Name: Microcoleus aurantiacus Hansgirg ex Hansgirg 1892

Category: Species

Proposed as: sp. nov.

Etymology: au.ran.ti.a’cus. N.L. masc. adj. aurantiacus, orange-colored

Gender: masculine

Valid publication: Hansgirg A. Prodromus der Algenflora von Böhmen. Zweiter Theil welcher die blaugrünen Algen (Myxophyceen, Cyanophyceen), nebst Nachträgen zum ersten Theile und einer systmatischen Bearbeitung der in Böhmen verbreiten saprophytischen Bacterien und Euglenen enhält. Mit den Opitz-Preise Gekrönte Arbeit. Auf Kosten des Opitz-Fondes. Archiv der naturwissenschaftl. Landesdurchforschung von Böhmen VIII. Band, Nro. 4. (Botanische Abtheilung.). F. Řivnáč, Prague, 1893.

Nomenclatural status: validly published under the ICN (Botanical Code)

Taxonomic status: synonym

Correct name: Symplocastrum aurantiacum (Hansgirg ex Hansgirg 1892) Anagnostidis 2001

Parent taxon: Microcoleus Desmazières ex Gomont 1892

Assigned by: Hansgirg A. Prodromus der Algenflora von Böhmen. Zweiter Theil welcher die blaugrünen Algen (Myxophyceen, Cyanophyceen), nebst Nachträgen zum ersten Theile und einer systmatischen Bearbeitung der in Böhmen verbreiten saprophytischen Bacterien und Euglenen enhält. Mit den Opitz-Preise Gekrönte Arbeit. Auf Kosten des Opitz-Fondes. Archiv der naturwissenschaftl. Landesdurchforschung von Böhmen VIII. Band, Nro. 4. (Botanische Abtheilung.). F. Řivnáč, Prague, 1893.

Linking: To permanently link to this page, use https://lpsn.dsmz.de/species/microcoleus-aurantiacusLink copied to clipboard

Record number: 27988
This LPSN page was printed on 2022-10-04 07:35:05